Intersolar Munich

Intersolar_1
IBARE 14 students at Intersolar Europe in Munich

In June, it was time for the annual solar industry exhibition. Many of us from the Renewable Energies class of 2014 were really excited to go there and see the new technological progress it had to offer. We took the 8 hour long bus ride because our wallets did not allow flight tickets, but it did not stop us from going there anyway. Once in Munich, we were stunned by the large number of companies at the exhibition. There were over a thousand exhibitors waiting to show off their solar panels or battery storage systems. Heliatek, Tesla Motors, SMA, Pheasun, Qcells, REC, and the list continues. To cover a lot of ground, we decided to all split up, walk around, talk to different people, ask questions, gather information and meet up by bumping into each other.

Continue reading Intersolar Munich

Inside United Nations: Interview über die „NMUN“-Konferenz in New York

Die SRH-Delegation bei der Abschlusszeremonie
Die SRH-Delegation bei der Abschlusszeremonie

Viele Studenten träumen von einer internationalen Karriere bei einer renommierten internationalen Organisation wie den United Nations (UN). Eine Gruppe von 19 SRH Studenten ist im März 2015 diesem Traum näher gekommen: Sie haben an der „National Model United Nations“ (NMUN)-Konferenz im UN-Hauptquartier in New York teilgenommen und vom 22. bis 26. März die komplexe Arbeit der UN-Delegierten nachgeahmt.

Continue reading Inside United Nations: Interview über die „NMUN“-Konferenz in New York

Vegan in Berlin: You can be it if you really want

Vegan

Die „Vegan in Berlin“– Welle überschwemmt derzeit unsere Hauptstadt. In jeder Ecke liest man „auch vegan“ auf den Tafeln und immer mehr vegane Restaurants öffnen ihre Türen.
Aber warum ist der Hype eigentlich so riesig? Was steckt überhaupt dahinter? Wie meistert man solch eine Herausforderung im Alltag? Und käme es für unsereins auch infrage dem Trend zu folgen?
Um genau das herauszufinden, haben wir uns für euch auf die Lauer gelegt, recherchiert, ausgefragt und zugehört, nachgebohrt und zuletzt aufgeschrieben. Natürlich haben wir auch den Selbstversuch gewagt und ein leckeres, veganes Gericht gezaubert.

Continue reading Vegan in Berlin: You can be it if you really want